RUB » MB » ING International » Outgoing » Finanzierung

Outgoing - Finanzierung

Für Auslandsaufenthalte gibt es eine Vielzahl an Finanzierungsmöglichkeiten. Praktische Tipps zur Finanzierung finden Sie auf den Seiten des International Offices. Die wichtigsten Fördermöglichkeiten sind für Aufenthalte innerhalb Europas das Erasmus- und außerhalb Europas das Promos- Stipendium. Diese werden von der Ruhr-Universität selbst vergeben. Darüber hinaus finden Sie hier weitere Anlaufstellen um mehr über Auslandsstipendien und Auslandsbafög zu erfahren.

ERASMUS und PROMOS

Im Rahmen von PROMOS und Erasmus+, vom DAAD-finanzierten Stipendienprogrammen, stehen der Ruhr-Universität Bochum jedes Jahr viele Mittel zur Förderung von Studierenden zur Verfügung, die ein Semester oder Praktikum im Ausland machen wollen. Der Vorteil ist, dass diese Mittel nur Studierenden der Ruhr-Universität Bochum zur Verfügung stehen. Bitte informieren Sie sich!

MyStipendium
MyStipendium

MyStipendium

MyStipendium bietet Ihnen die umfassendste Datenbank in Deutschland mit über 2.000 Fördermöglichkeiten. Ein intelligenter Matching-Algorithmus hilft Ihnen Stipendien zu finden, die auf Ihren Lebenslauf passen. Die Initiative wurde mehrfach durch den Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft ausgezeichnet.
Ein Blick auf MyStipendium lohnt sich immer!

DAAD

Beim Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) finden Sie weitere Informationen zu Stipendienangebote für Studierende, Graduierte und Dozenten. Der DAAD bietet sehr viele Förderprogramme an. Ein Besuch der Seite des DAAD ist sehr empfehlenswert. Außerdem haben das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) gemeinsam die Initiative "studieren weltweit – ERLEBE ES!" gestartet. Ziel ist es, junge Menschen von den Vorteilen eines Auslandsaufenthalts zu überzeugen. Besonders dann, wenn sie unentschlossen sind.

DADD
BAFöG

Auslands-BAföG

Auslands-BAföG ist eine wichtige finanzielle Förderung für Auslandssemester oder -praktikum auf der ganzen Welt. Erhalten Sie Inlands-BAföG, bekommen Sie sicher auch Auslands-BAföG. Erhalten Sie kein Inlands-BAföG, können Sie trotzdem Auslands-BAföG bekommen! Denn die Bezugsgrenzen sind für das Ausland weiter gefasst. Informieren Sie sich unbedingt über Auslands-BAföG!

LabExchange

LabExchange vergibt Fördermittel an Masterstudierende aller Fakultäten der RUB, und gegebenenfalls fortgeschrittene Bachelorstudierende zur Realisierung von kurzzeitigen forschungsorientierten Auslandsaufenthalten, z.B. Labor-, Forschungspraktika, Forschungsarbeiten in Archiven, Bibliotheken, Universitätssammlungen, Mitarbeit an Forschungsprojekten etc. Der Auslandsaufenthalt kann weltweit an einer ausländischen Partnerhochschule durchgeführt werden und muss von einem Fakultätsmitglied der RUB und der Partnerhochschule betreut werden.
http://www.ruhr-uni-bochum.de/instudiesplus/labexchange.html

„Bewerben Sie sich unbedingt auf ein Stipendium! Die Auswahlkriterien sind vielfältig und nicht nur für Hochbegabte. Die Kriterien können vom Studienfach bis hin zu Ihrem sozialen Engagement reichen. Jede fünfte Stiftung findet dabei keine passenden Stipendiaten und wartet nur auf Ihre Bewerbung. Auch Abschlussarbeiten und Praktika werden gefördert.“

Sven (SEPM, 5. Semester) studierte ein Jahr in São Paulo, Brasilien:

„Ich hatte mich für das PROMOS-Stipendium beworben und wurde erstmal abgelehnt. Nach einem halben Jahr bewarb ich mich nochmal. Diesmal mit Erfolg. Ich wurde angenommen. Es lohnt sich hartnäckig zu bleiben!“