RUB » MB » ING International » Outgoing » Sprache

Outgoing - Sprache

Zur Vorbereitung auf einen Auslandsaufenthalt ist es empfehlenswert, und Pflicht bei vielen ausländischen Hochschulen, die Sprache des Gastlandes zu erlernen oder seine bereits vorhandenen Sprachkenntnisse aufzubessern.

Zentrum für Fremdsprachenausbildung

Die Ruhr-Universität ist mit dem Zentrum für Fremdsprachenausbildung (ZFA) sehr gut aufgestellt. Dort werden für Studierende Sprachkurse von Arabisch bis Türkisch, von Dänisch bis Schwedisch angeboten. Neben Sprachkursen auf verschiedenen Niveaus gibt es auch eine Tandemvermittlung. Sie können sich Ihren Sprachkurs beim ZFA als Wahlfach anrechnen lassen.

ZFA
Neben der Möglichkeit ein Tandem mit CPs zu belegen, besteht auch die Möglichkeit sich ungezwungen mit Austauschstudierenden zu treffen. Dabei können Sie viel über Land, Kultur und Sprache lernen. Das Erasmus Student Network, International Office, sowie das AKAFOE bieten viele Veranstaltungen, um Austauschstudierende kennenzulernen an.

Selbst organisiertes Tandem, Lukas (SEPM) aus Deutschland und Erika (UTRM)

Lukas: „Im Master möchte ich in Brasilien studieren. Erika sehe ich nur alle zwei Wochen, aber unsere Treffen ergänzen perfekt meinen Sprachkurs am ZFA!“

Erika: „Lukas und ich haben uns bei einem brasilianischen Abend im Europahaus kennengelernt. Ich bleibe nur für ein Jahr in Deutschland und ist es für Austauschstudierende schwierig Kontakte zu knüpfen. Das Tandem hilft dabei sehr.“